Text & Bilder von Arnold Schaffer

Die grüne Hölle von Schottland

Die Finnich Glen in Schottland war gar nicht so einfach zu finden. Tief eingebettet im Loch Lomond Nationalpark ist dieser verzauberte Ort eine Erkundung wert. Ich war zeitig am Morgen dort und so konnte ich völlig alleine und ungestört in die tiefe Schlucht hinabsteigen.

Etwas Mut ist schon erforderlich, denn der Abstieg bis zum Wasser ist kein Kinderspiel, sondern sehr steil und durchwegs mit Körpereinsatz verbunden. Und hinauf muss man ja schließlich auch wieder kommen. Aber wer mich kennt der weiß, dass mir tiefe Schluchten und Wasserwege keine Angst machen können, auch wenn dieser Fotospot “devil’s pulpit” was so viel wie “die Kanzel des Teufels” heißt 😈😅

Einmal unten angekommen steigt die Faszination auf 100 Prozent. Dieser Ort ist wirklich beeindruckend. Steile von Moos bedeckte Sandsteinwände und das rötlich gefärbte Wasser, bieten eine tolle Kulisse. Jetzt ist aber wieder etwas Körpereinsatz gefordert, denn nur wer sich in das dunkelrote Wasser begibt, gelangt an die wirklich schönen und fotogenen Stellen. So habe ich mich Schritt für Schritt und mit bloßen Füßen langsam Flußaufwärts voran gearbeitet, natürlich zuerst ohne Fotoausrüstung um zu checken wie tief das Wasser eigentlich ist 😉

Und dann eröffnete sich mir der Blick zu diesem traumhaften Wasserschauplatz. Einfach gewaltig aber auch beruhigend zu gleich. Mein Herz ging auf und ich fing an zu Fotografieren um dieses Motiv aus verschiedenen Perspektiven festzuhalten. Dann setzte ich mich auf eine Felsen und betrachtet diese Szenerie noch eine Weile.

Eines ist mir in den letzten Monaten wieder sehr wichtig geworden und ich achte sehr bewusst darauf: Nicht nur Fotografieren, sondern auch die Natur genießen, beobachten, studieren, aufsaugen und mit nach Hause nehmen. In diesem Sinne wünsche ich Euch viele schöne Naturerlebnisse 👍

EXIF: Brennweite 35mm / ISO 100 / Blende 9 / 13 Sekunden
Aufnahmetechnik: Langzeitbelichtung vom Stativ, ND-Filter 4-fach, Polfilter
Bearbeitung: Adobe Lightroom + NIK Filter

Wie immer freue ich mich auf Euer Feedback oder Fragen zur Aufnahme. Schreibt mir einfach hier in den Kommentaren!